Atem rein – Liebe raus

Wer unser Chakra Yogabuch „Innen.Aussen“ gelesen hat, dem sind Yoga – Quickies ein Begriff. Kurze, effektive Übungen, um schnell zurück ins Gleichgewicht zu kommen. Mein derzeit liebster Herz – Quicky ist überall praktikabel, zuhause oder unterwegs, beim Einkaufen, Arbeiten usw.

Wenn Du Dich etwas einsam fühlst und Dich nach mehr bewusstem Denken und Handeln aus dem Herzen sehnst, nimm Dir einen kleinen Moment Zeit. Werde Dir Deiner Körperhaltung bewusst; egal ob Du sitzt, liegst, stehst oder läufst: finde durch eine tiefe Atmung mehr innere Präsenz und schaffe mehr Raum in Dir. Nimm nun tiefe Atemzüge direkt in die Mitte des Brustkorbes ein – dort ist der Sitz des yogischen Herzens. Atme neue Energie ein, weite und hebe damit Dein Herz. Bei der Ausatmung sende all Deine Liebe raus. Die Liebe und das Verständnis für Dich selbst wächst in dem Maße, in dem Du sie nach Aussen gibst. Finde je nach Möglichkeit für mindestens 5 tiefe Atemrunde mehr Zugang zu Deinem Herzen und schenke Deiner Umwelt so mehr Mitgefühl, Liebe und Freude. Lass dann den Atem natürlich weiterfließen und beobachte, ob und was sich für Dich geändert hat.

Du kannst die Übung mit offenen oder geschlossen Augen machen – mir fällt sie leichter, wenn ich mich nicht zu sehr von meiner Umgebung ablenken lasse.

Give it a try!