Yoga

YOGA

Life is a gift – Yoga is it´s blessing (Dr. Douglas Brooks)

Yoga schenkt uns die Möglichkeit, jeden Atemzug und Moment neu zu erfahren.  Wir werden feiner und intensiver in unserer Wahrnehmung. Mit dieser Erfahrung  können wir stärken, was uns dient und verändern, was nötig ist.

Der Weise Patanjali beschreibt Yoga als Weg der Erfahrung; egal ob über die Asana, den Atem oder die Philosophie und Meditation – Yoga schenkt uns die Möglichkeit, uns selbst zu reflektieren und uns  weiterzuentwickeln. Das kann mal spielerisch und leicht sein, mal mit viel Klarheit und Disziplin. Yoga wird nicht langweilig, in jeder Wiederholung liegt die Möglichkeit einer neuen Erkenntnis.

Yoga is not about touching your toes. It is what you learn on the way down. (Jigar Gor)

Ich verstehe Yoga als Mittel zur Selbsthilfe und versuche meinen Unterricht dementsprechend zu gestalten. Es geht darum, einen sicheren und friedvollen Raum zu schaffen, in dem wir unsere Masken fallen lassen  können um uns selbst authentisch zu begegnen. Das, was wir über uns erfahren auf der Yogamatte hat das Potential sich im  Alltag zu integrieren und zu entfalten. Als körperliche und geistige Haltung.

Yoga is skill in action (Bhagavad Gita)

YOGA +

Ich bin immer offen für neue Wege im Yoga und Ergänzungen aus anderen Bereichen der Körpertherapie

. Yoga + TRE

manchmal braucht es einfach etwas mehr: durch die „tension releasing exercises“, kurz TRE, können wir uns buchstäblich von Anspannungen freischütteln. Bei TRE erfährt der Psoas, unser großer Kampf-oder-Flucht-Muskel, durch bewusstes Zittern eine tiefe Entspannung, die sich auch auf die emotionaler Ebene ausdehnt. In Kombination mit restorativen und beruhigenden Yogaübungen wird TRE zu einer runden Sache, eine nachhaltige Erleichterung für Kopf und Körper. Hilft auch bei Hüft- und Rückenproblemen.

Gemeinsam mit Caroline Böttiger unterrichten wir regelmäßig Workshops für Männer (head to core, stressrelief) und Frauen (body, soul and stressrelief) in Berlin.

Mehr Informationen: https://www.mitte-institut.de/

. Hormonyoga Therapie

manchmal spielen unsere Hormone einfach verrückt –statt uns mit Hormonpräperaten von aussen helfen zu lassen können wir uns dank der Hormonyoga Therapie auf unsere Selbstheilungskräfte besinnen und sie aktivieren. Hormonyoga Therapie ist eine sehr wirkunsvolle Methode für Frauen mit Kinderwunsch, in den Wechseljahren oder bei vielen anderen hormonellen Dysbalancen um aus eigener Kraft wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Innen . Aussen

Das Yoga – Chakra – Buch Der Verleger J.Kamphausen über das Buch, an dem ich mit meiner Co-Autorin Elena Lustig 2 Jahre lang gearbeitet habe: „Hier wird auf eine sehr heutige...

Yoga at home – Buchprojekt

Ich freue mich sehr und bin stolz Teil des Buches "Yoga at home" von Linda Sparrow zu sein. Unsere eigene Yogapraxis zuhause braucht viel Kreativität, Erfahrung und vor allem: Überwindung. "Yoga...