„You become the company you keep – so keep great company“

Dr. Gopala Aiyar Sundaramoorthy

Ich möchte Yoga und Meditation für alle, die daran interessiert sind, zugänglich machen. Yoga zeigt uns den Weg zu Gesundheit, Gelassenheit und mehr Bewusstsein im Leben. Und es macht Spaß. Yoga und Meditation öffnen unseren Blick für all die Schönheit in uns und um uns herum. Wir erkennen in uns die Kraft, Dinge zu unsrem eigenen und zum Wohle aller zu verändern. Wir verstehen wie alles miteinander verbunden ist und wie wir durch unser Handeln in der Gesellschaft Werte wie Integration und Fairness leben können.

Ich unterstütze Menschen auf ihrem Weg zu sich und ihrem Selbst. Zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe, zu mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, zu mehr Mut, Dinge, die wichtig sind, anzupacken. Zu weniger Rückenschmerzen und mehr Flexibilität. Das geht am einfachsten mit Leichtigkeit und Humor und mit all dem Wissen und der Tiefe, die mir meine Lehrer und das Leben vermittelt haben.

Die Techniken, die ich nutze, werden seit tausenden von Jahren praktiziert und sind bewährt: Yoga, bewusstes Atmen und Meditation. Diese Hilfsmitteln inspirieren Menschen auf ihrem Weg zu einem bewussteren und wertvolleren Leben. Ich rege innere Prozesse an und unterstütze den Weg, sowohl im Einzelunterricht als auch in Gruppen. Als Mentorin begleite ich angehende Yogalehrer/innen.

Die Yogaschule, der ich folge, heißt Anusara Yoga. Es ist ein Yogasystem, das den Körper mithilfe der sogenannten „Universellen Ausrichtungsprinzipien“ in seine individuell optimale körperliche Ausrichtung führt, so dass Prana (Lebensenergie) ungehindert fließt und uns von Innen unterstützt. Anusara Yoga ist dynamisch, mal kraftvoll und mal sanft. Anusara Yoga ermöglicht einen tiefen Zugang zu unserem Selbst und seinem Wunsch, sich auf unserem Lebensweg authentisch auszudrücken. Die lebensbejahende, non-dualitische Philosophie prägt die Übungen auf der Yogamatte ebenso wie unser Verhalten im Alltag.

Mehr Infos zu Anusara Yoga gibt´s hier: https://www.anusarayoga.com/

Auf meinem Meditationsweg folge ich Sally Kempton. Sie unterrichtet in der Linie ihres Gurus Swami Muktananda Meditationen der Liebe und des Verstehens. Die Wurzeln liegen im Vedanta und dem kaschmirischen Shivaismus.

Programme

Deine persönliche Yoga- und Meditationspraxis
Chakra Yoga
Morgenritual
Hormontherapie für Frauen
Yogatherapie
Mentorship

ÜBER MICH

Seit Mitte der 90er praktiziere ich Yoga, später kamen Meditation und Pranayama dazu. Seit 2005 unterrichte ich in Studios, auf Festivals, in der Volkshochschule, in Seniorentreffs, Firmen und Basketballvereinen. Mein Fokus liegt im Privatunterricht, wo ich individuell auf die/den Einzelne/n eingehen kann (mehr dazu in dem Buch „Yoga leben“, erschienen im Theseus Verlag, meiner Freundinnen Christina Lobe und Maren Brand, in dem ich einen Beitrag zum Thema Privatunterricht geschrieben habe).

Als zertifizierte Anusara Yogalehrerin unterstütze ich Lehrerausbildungen im deutschsprachigen Raum.

Mein Unterricht ist persönlich, zeitgemäß und traditionsverbunden.

INNEN. AUSSEN
EIN CHAKRA YOGABUCH

Der Verleger J.Kamphausen über das Buch:

„Hier wird auf eine sehr heutige Weise das Buch neu erfunden und in einen Stand erhoben, in dem es sich mit Leichtigkeit gegenüber den digitalen Medien behaupten kann. Dieses Werk schafft es, sowohl den Buchnarr, wie den thematisch Interessierten, den Profi, wie den ganz normalen Leser zu begeistern…“

www.innenaussenbuch.de/

FREUNDE